Angebote zu "Suchtkrankheiten" (4 Treffer)

Suchtkrankheiten - Symptomatik verschiedener Su...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Suchtkrankheiten - Symptomatik verschiedener Suchtkrankheiten:Von der Alkoholsucht bis zur Medikamentensucht Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Henning Singer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Kinder suchtkranker Eltern
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Suchtprobleme in unserer Leistungsgesellschaftstellen eines der größten Probleme unserer Zeitdar, da sie neben materiellen und immateriellenFolgeschäden die Zukunft unserer Gesellschaftbedrohen: die Kinder.Diese Arbeit befasst sich mit den Suchtproblemenunserer Gesellschaft, den Phasen und denMerkmalen der Sucht und bezieht dabei die Fragenach den Ursachen mit ein. Focussiert wird dieAlkoholsucht, der Alkoholismus, da viele Kindersuchtkranker Eltern Kinder alkoholsüchtiger Elternsind.Neben den gesundheitlichen Folgeschäden durch dieSucht betreffen die psychosozialen Auswirkungen vorallem die gesamte Familie. Das ganze System Familieerkrankt, die Denk- und Gefühlsweisen sind gestört,mikro- und makrosoziale Störungen sindfestzustellen.Kinder übernehmen in Suchtfamilien als Reaktion aufdas erkrankte Familiensystem unterschiedlicheRollen. Die Auswirkungen der elterlichen Sucht aufdie Kinder werden ausführlich beschrieben undsozialpädagogische Interventionsmöglichkeitenvorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Suchtkrankheiten - Symptomatik verschiedener Su...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Suchtkrankheiten - Symptomatik verschiedener Suchtkrankheiten ab 9.99 EURO Von der Alkoholsucht bis zur Medikamentensucht Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Alkohol im öffentlichen Dienst
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Sonstiges, Note: 1,3, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Duisburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Alkoholismus und Drogenabhängigkeit werden häufig nicht in der Mitte unserer Gesellschaft vermutet. Doch genau dort, wo wir häufig gar nicht damit rechnen, hat sich der Alkohol- und Drogenmissbrauch zum Problem entwickelt. Immer mehr Menschen sind aufgrund von Suchterkrankungen dienstunfähig und so ist es auch im öffentlichen Dienst. Der Beamte wird häufig als zuverlässig, pünktlich und gewissenhaft beschrieben. Er dient dem Staat und handelt im Auftrag des Staates. Doch was geschieht wenn die Menschen, bei denen man diese Laster nicht erwarten würde, nicht nur privat, sondern auch dienstlich plötzlich auffällig werden? Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit Alkoholmissbrauch im öffentlichen Dienst mit speziellem Hinblick auf das Beamten- und Disziplinarrecht. Zunächst wird die Alkoholsucht als Krankheit näher beleuchtet und deren dienstliche und körperliche Folgen anschließend dargestellt. Den Kern dieser Arbeit bilden die für das Thema relevanten möglichen Pflichtverstöße und deren beamtenrechtliche Konsequenzen. Abschließend wird die Fürsorgepflicht des Dienstherrn erörtert und in Bezug auf die besonderen Pflichten bei Suchtkranken Beamten dargelegt. Aufgrund der rechtlichen Unterschiede zwischen Beamten und Angestellten beschäftigt sich diese Arbeit ausschließlich mit den Beamten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot