Angebote zu "Arbeit" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Wenn die Arbeit zu viel wird - und in einem Bur...
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserer Gesellschaft sind verschiedene Süchte wie beispielsweise Alkoholsucht oder Medikamentenmissbrauch bekannt. Wer aber kennt die Sucht nach Arbeit? Denn das unermüdliche Ackern am Erfolg wird von vielen Unternehmen als positiv bewertet. Wer lange und viel arbeitet, scheint besonders wichtig und unverzichtbar zu sein. Wo hört das normale Engagement auf und fängt das selbstschädigende Verhalten an? Die Arbeitssucht ist eine stoffungebundene Sucht. Der Autor beschreibt unter welchen psychodynamischen Bedingungen die Arbeit zur Droge wird, sich in letzter Konsequenz als Sucht äussert und in einem Burnout endet. Dabei werden auch die relevanten Aspekte der Unternehmenskultur und die Entwicklungen in der Arbeitsorganisation beschrieben, die suchtfördernd wirken und zu einem "Organizational Burnout" führen können. Ausserdem werden die Möglichkeiten der Prävention und Intervention bei Arbeitssucht auf individueller, organisatorischer und gesamt gesellschaftlicher Ebene umrissen. Ausgehend von einem Selbsttest und Fallbeispielen stellt der Autor das Thema exemplarisch dar. Theoretische Überlegungen erläutern die Dynamik der Suchtentwicklung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wenn die Arbeit zu viel wird - und in einem Bur...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserer Gesellschaft sind verschiedene Süchte wie beispielsweise Alkoholsucht oder Medikamentenmissbrauch bekannt. Wer aber kennt die Sucht nach Arbeit? Denn das unermüdliche Ackern am Erfolg wird von vielen Unternehmen als positiv bewertet. Wer lange und viel arbeitet, scheint besonders wichtig und unverzichtbar zu sein. Wo hört das normale Engagement auf und fängt das selbstschädigende Verhalten an? Die Arbeitssucht ist eine stoffungebundene Sucht. Der Autor beschreibt unter welchen psychodynamischen Bedingungen die Arbeit zur Droge wird, sich in letzter Konsequenz als Sucht äussert und in einem Burnout endet. Dabei werden auch die relevanten Aspekte der Unternehmenskultur und die Entwicklungen in der Arbeitsorganisation beschrieben, die suchtfördernd wirken und zu einem "Organizational Burnout" führen können. Ausserdem werden die Möglichkeiten der Prävention und Intervention bei Arbeitssucht auf individueller, organisatorischer und gesamt gesellschaftlicher Ebene umrissen. Ausgehend von einem Selbsttest und Fallbeispielen stellt der Autor das Thema exemplarisch dar. Theoretische Überlegungen erläutern die Dynamik der Suchtentwicklung.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der Gosse ins Schloss Bellevue
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen biografischen Aufzeichnungen erhält der Leser Einblick in die bewegende Geschichte des Autors, der auf ein Leben zurückblickt, in dem der Alkohol die Hauptrolle spielte. Der ehemalige Manager eines US-Konzerns ist selbst mehr als 25 Jahre trockener Alkoholiker und leitete viele Jahre ein Genesungszentrum für Alkoholkranke auf Mallorca. Niemand kennt die Verzweiflung hilfesuchender Alkoholiker und die Betroffenheit Angehöriger besser als er. Eindrucksvoll schildert Rolf Bollmann als selbstbetroffener Alkoholiker, wie es letztendlich möglich war, sich aus der Hölle der Alkoholsucht zu befreien. Er erzählt aber auch von seiner späteren Arbeit mit hilfesuchenden Alkoholkranken und liefert dem interessierten Leser darüber hinaus wertvolle Informationen und Tipps rund um das Thema Alkoholismus.Dieses Buch geht unter die Haut!

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der Gosse ins Schloss Bellevue
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen biografischen Aufzeichnungen erhält der Leser Einblick in die bewegende Geschichte des Autors, der auf ein Leben zurückblickt, in dem der Alkohol die Hauptrolle spielte. Der ehemalige Manager eines US-Konzerns ist selbst mehr als 25 Jahre trockener Alkoholiker und leitete viele Jahre ein Genesungszentrum für Alkoholkranke auf Mallorca. Niemand kennt die Verzweiflung hilfesuchender Alkoholiker und die Betroffenheit Angehöriger besser als er. Eindrucksvoll schildert Rolf Bollmann als selbstbetroffener Alkoholiker, wie es letztendlich möglich war, sich aus der Hölle der Alkoholsucht zu befreien. Er erzählt aber auch von seiner späteren Arbeit mit hilfesuchenden Alkoholkranken und liefert dem interessierten Leser darüber hinaus wertvolle Informationen und Tipps rund um das Thema Alkoholismus.Dieses Buch geht unter die Haut!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Alkohol im öffentlichen Dienst
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Sonstiges, Note: 1,3, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen, Duisburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Alkoholismus und Drogenabhängigkeit werden häufig nicht in der Mitte unserer Gesellschaft vermutet. Doch genau dort, wo wir häufig gar nicht damit rechnen, hat sich der Alkohol- und Drogenmissbrauch zum Problem entwickelt. Immer mehr Menschen sind aufgrund von Suchterkrankungen dienstunfähig und so ist es auch im öffentlichen Dienst.Der Beamte wird häufig als zuverlässig, pünktlich und gewissenhaft beschrieben. Er dient dem Staat und handelt im Auftrag des Staates. Doch was geschieht wenn die Menschen, bei denen man diese Laster nicht erwarten würde, nicht nur privat, sondern auch dienstlich plötzlich auffällig werden?Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit Alkoholmissbrauch im öffentlichen Dienst mit speziellem Hinblick auf das Beamten- und Disziplinarrecht. Zunächst wird die Alkoholsucht als Krankheit näher beleuchtet und deren dienstliche und körperliche Folgen anschließend dargestellt. Den Kern dieser Arbeit bilden die für das Thema relevanten möglichen Pflichtverstöße und deren beamtenrechtliche Konsequenzen. Abschließend wird die Fürsorgepflicht des Dienstherrn erörtert und in Bezug auf die besonderen Pflichten bei Suchtkranken Beamten dargelegt. Aufgrund der rechtlichen Unterschiede zwischen Beamten und Angestellten beschäftigt sich diese Arbeit ausschließlich mit den Beamten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Alkohol im öffentlichen Dienst
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Sonstiges, Note: 1,3, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen, Duisburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Alkoholismus und Drogenabhängigkeit werden häufig nicht in der Mitte unserer Gesellschaft vermutet. Doch genau dort, wo wir häufig gar nicht damit rechnen, hat sich der Alkohol- und Drogenmissbrauch zum Problem entwickelt. Immer mehr Menschen sind aufgrund von Suchterkrankungen dienstunfähig und so ist es auch im öffentlichen Dienst.Der Beamte wird häufig als zuverlässig, pünktlich und gewissenhaft beschrieben. Er dient dem Staat und handelt im Auftrag des Staates. Doch was geschieht wenn die Menschen, bei denen man diese Laster nicht erwarten würde, nicht nur privat, sondern auch dienstlich plötzlich auffällig werden?Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit Alkoholmissbrauch im öffentlichen Dienst mit speziellem Hinblick auf das Beamten- und Disziplinarrecht. Zunächst wird die Alkoholsucht als Krankheit näher beleuchtet und deren dienstliche und körperliche Folgen anschließend dargestellt. Den Kern dieser Arbeit bilden die für das Thema relevanten möglichen Pflichtverstöße und deren beamtenrechtliche Konsequenzen. Abschließend wird die Fürsorgepflicht des Dienstherrn erörtert und in Bezug auf die besonderen Pflichten bei Suchtkranken Beamten dargelegt. Aufgrund der rechtlichen Unterschiede zwischen Beamten und Angestellten beschäftigt sich diese Arbeit ausschließlich mit den Beamten.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Allein wäre ich weniger einsam
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanja fährt in den Kurzurlaub nach Griechenland, um endlich etwas Abstand zu ihrem Leben in der Schweiz zu finden: der Alkoholsucht ihres Mannes, der schwierigen Schwiegermutter im Haus und der Enge der Arbeit in der Familienmetzgerei. Sie scheint nur noch für ihre beiden Töchter zu leben - bis sie in Delphi den Spruch "Erkenne dich selbst" entdeckt.Zurück in der Schweiz lernt Tanja durch diesen Spruch inspiriert und mit Hilfe ihrer Freundin Regina und des attraktiven und verständnisvollen Griechen Iannis, wie sie die Schatten ihrer Vergangenheit loslassen kann - und wie sie es schaffen kann, zu sich selbst gut zu sein. Dafür muss sie ihrem Mann ein Ultimatum stellen, das nach hinten loszugehen droht, als sich eines Nachts zwei Hände um ihren Hals legen ...

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Internet-/Onlinesucht - am Beispiel der Faceboo...
45,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Internet-/Onlinesucht unter Berücksichtigung der Definition und der Merkmale von Verhaltenssüchten. Dabei werden ganz klar die Differenzen aber auch die Gemeinsamkeiten zu den sogenannten stoffgebundenen Süchten (z. B. Alkoholsucht) herausgestellt. Ausgehend von den Kriterien für stoffgebundene Süchte werden dann Kriterien abgeleitet, welche auf die Internet-/Onlinesucht angewandt werden können. Die Ergebnisse der Literaturrecherche sollen zeigen, welche Merkmale und Kriterien es für ein Online-Suchtverhalten gibt. In Anlehnung an die Literaturrecherche wird dann eine persönliche Datenerhebung mittels Interviews mit aktiven Facebook-Nutzern durchgeführt. Auch die internationale Anerkennung dieser Art von Verhaltenssucht wird in diesem Zuge kritisch betrachtet. Des Weiteren wird die Internet-/Onlinesucht im Vergleich zu anderen Medien betrachtet. Hierzu wird zum Beispiel die Fernseh- oder Computersucht kurz vorgestellt, um dann auf die pathologische Nutzung des Internets einzugehen. Insbesondere wird in dieser Arbeit die Facebook-Sucht als eine neue Facette der Onlinesucht untersucht. Laut der Statistik auf Facebook gibt es mittlerweile 800 Millionen aktive Facebook-Nutzer, von denen sich mehr als die Hälfte täglich in Facebook einloggen und potentiel süchtig sind.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Allein wäre ich weniger einsam
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanja fährt in den Kurzurlaub nach Griechenland, um endlich etwas Abstand zu ihrem Leben in der Schweiz zu finden: der Alkoholsucht ihres Mannes, der schwierigen Schwiegermutter im Haus und der Enge der Arbeit in der Familienmetzgerei. Sie scheint nur noch für ihre beiden Töchter zu leben - bis sie in Delphi den Spruch "Erkenne dich selbst" entdeckt.Zurück in der Schweiz lernt Tanja durch diesen Spruch inspiriert und mit Hilfe ihrer Freundin Regina und des attraktiven und verständnisvollen Griechen Iannis, wie sie die Schatten ihrer Vergangenheit loslassen kann - und wie sie es schaffen kann, zu sich selbst gut zu sein. Dafür muss sie ihrem Mann ein Ultimatum stellen, das nach hinten loszugehen droht, als sich eines Nachts zwei Hände um ihren Hals legen ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot