Angebote zu "Epub" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Wackeljahre (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ich liege auf dem harten Fliesenboden einer Restauranttoilette ? mit dem Gesicht nach unten. Meinen Körper spüre ich nicht. Ich kann mich nicht bewegen. In ihrer Autobiografie erzählt Jenny Elvers von den Hintergründen ihrer Alkoholsucht, von ihren Beziehungen zu berühmten Männern, die sie in die Klatschspalten brachten und darüber, wie sie jahrelang dafür gearbeitet hat, ihren eigenen Weg zu finden und ihn zwischen Blitzlichtgewitter, Schlagzeilen und rotem Teppich nicht zu verlieren. Aufrichtig und bewegend berichtet die Schauspielerin von den Hochs und Tiefs, mit denen ihr Leben gepflastert ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Was uns stark macht (eBook, ePUB)
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Begegnen Sie den inspirierendsten Frauen unserer Zeit Was hat uns geprägt? Was treibt uns an? Auf diese Fragen lässt Starjournalistin Annick Cojean außergewöhnliche Frauen aus unterschiedlichen Generationen und Bereichen unserer Gesellschaft antworten. Wir hören Patti Smith, wie sie über die unerschütterliche Liebe zu ihrer Mutter und zur Musik als Lebensmotor spricht. Wir erfahren von Bestsellerautorin Virginie Despentes, dass sie sich als junge Frau erst aus der Alkoholsucht befreien musste, um dorthin zu kommen, wo sie heute ist. Joan Baez erzählt von dem großen Glück, ihre Stimme für politische Zwecke einsetzen zu können ... Ein zutiefst berührendes Gesprächsbuch, das so farbenfroh und lebensklug ist, dass man es nicht mehr aus der Hand legt. Gespräche u. a. mit: Patti Smith, Virginie Despentes, Claudia Cardinale, Asli Erdogan, Hannah Schygulla, Hélène Grimaud, Joan Baez, Juliette Gréco, Brigitte Bardot, Vanessa Redgrave, Marianne Faithfull u. a.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Es konnte mich nicht zerstören (eBook, ePUB)
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand

Das Mädchen Stefanie wird in prekäre Verhältnisse hineingeboren. Der Vater alkoholkrank, die Mutter sucht verzweifelt Halt bei wechselnden Liebhabern. Ein geordnetes Familienleben kennt Stefanie nicht. Sie lehnt sich an eine ältere Schwester, die ihr im Alltag hilft, so gut sie kann. Als die Mutter schwer erkrankt und der Vater tief in der Alkoholsucht steckt, werden die Kinder in Heime und private Pflegefamilien ´´aufgeteilt´´. Stefanie kommt gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Susanne in ein schönes Kinderheim. Dort lebt sie fast 3 Jahre, bis sie gegen ihren Willen in eine Pflegefamilie vermittelt wird. Anfangs entwickelt sich alles scheinbar sehr gut. Es wird ihr Bildung vermittelt, sie hat Geschwister und findet schnell ihren Platz in der neuen Familie. Doch beginnt bald hier für Stefanie eine Odyssee. Sie versucht sich der Umklammerung einer Familie zu entziehen, die Stefanie adoptieren möchte. Da das Sorgerecht jedoch beim leiblichen Vater liegt, der sich gegen eine Adoption ausspricht, verliert Stefanie den Halt. Nach 9 Jahren wird sie in eine zweite Pflegefamilie vermittelt. Hier jedoch ist sie eine lukrative Einnahmequelle. Wieder fühlt sie sich entwurzelt. Verfolgen Sie den schwierigen Weg des Mädchens Stefanie und erleben Sie, wie sie sich mit Kraft, Mut und Konsequenz aus Verhältnissen befreit, die für sie kein Familienersatz sein konnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Nachtlichter (eBook, ePUB)
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die ursprüngliche Kraft einer einzigartigen Landschaft lässt alte Wunden heilen: Mit Anfang dreißig spült das Leben Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit - die Orkney Islands, im dünn besiedelten Schottland wohl die abgelegenste Region. Hier schwimmt die britische Journalistin morgens im eiskalten Meer, verbringt ihre Tage als Vogelwärterin auf den Spuren von Orkneys Flora und Fauna und ihre Nächte auf der Suche nach den »Merry Dancers«, den Nordlichtern, die irgendwo im Dunkeln strahlen. Und hier beginnt sie nach zehn Jahren Alkoholsucht wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt Amy Liptrot von ihrer Kindheit, ihrem Aufbruch in die Stadt, nach Edinburgh, weiter nach London. Vom wilden Leben, dem Alkohol, dem Absturz. Vom Entzug und der Rückkehr zu ihren Wurzeln auf Orkney, wo sie der Natur und sich selbst mit neuen Augen begegnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Süßer Ernst (eBook, ePUB)
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jon ist ein guter Mensch in einer schlechten Welt. Als Staatsdiener der britischen Regierung in London muss er täglich unmoralisch handeln. Um seiner Entfremdung zu entkommen, schreibt er Liebesbriefe im Auftrag alleinstehender Frauen. Eine von ihnen ist Meg, die sich gerade von ihrer Alkoholsucht erholt. Von seiner Handschrift und seinen Worten betört, sucht sie Jon inmitten der pulsierenden Großstadt auf... Gibt es sie wirklich, jene Liebe, die wahrhaft süß ist, weil sie den anderen - seine Verletzungen, seine Einsamkeit - ernst nimmt? In ihrem ergreifenden und skurril-witzigen Roman fragt A.L. Kennedy, wie in unserer narzisstischen Zeit wahre Gefühle noch möglich sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
König Alkohol (eBook, ePUB)
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der erschütternde Roman in neuer Übersetzung Jack Londons stark autobiografischer Roman zeichnet den Weg des Autors in die Alkoholsucht nach. Als Ich-Erzähler beschreibt er darin seine ersten Begegnungen mit dem Alkohol, dessen Wirkung auf ihn, seine Abhängigkeit und die daraus resultierende Zerstörung. Das Werk, das bei Erscheinen im Jahr 1913 als Sensation galt, ist nicht nur eine Anklageschrift gegen den Dämon Alkohol, es ist auch das offene Geständnis eines Schriftstellers, der seiner Verzweiflung, seiner Wut und seiner Angst literarisch Ausdruck verleiht. Mit hilfreichen Anmerkungen, einem Nachwort und einer Zeittafel von Lutz-W. Wolff.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Cool ohne Alk (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Warum Sie kein ´´Alkoholiker´´ sind erklärt dieses E-Book und räumt dabei mit allen alten Zöpfen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum, ´´Alkoholikern´´ und ´´Normaltrinkern´´ gründlich auf. Lassen Sie sich kein Stigma aufdrücken! Lesen Sie geballte 123 Seiten als pdf rund um das Thema Alkoholsucht bzw. Alkohol trinken, und verbessern Sie Ihre Lebenqualität um 100%. Garantiert. COOL OHNE ALK ist Mittler für eine völlig neue Auffassung von Sucht, insbesondere Alkoholabhängigkeit bzw. Alkoholsucht, und wird Ihr Leben und das Ihrer Angehörigen entscheidend verändern. Lassen Sie sich fortan keine neuen Bären aufbinden. Zeigen Sie Selbstbewusstsein. Leiten Sie die Kurve in Richtung geistigen und körperlichen Wohlergehens jetzt selbst ein. Sie sind noch unsicher? Dann werfen Sie einen Blick in das Inhaltsverzeichnis und in die Leseprobe. Weitergehend können Sie sich via Google mit den Suchworten ´´cool ohne alk´´ und ´´Johannes Regnitz´´ informieren. Überzeugen Sie sich. Nicht umsonst hat COOL OHNE ALK innerhalb von 9 Wochen über 18.000 Besucher angezogen und nimmt seit Juli 2008 Platz 1 der XinXii-Bestsellerliste ein. Gehen Sie es an. Verändern Sie Ihr Leben. Jetzt. Ihr Johannes Regnitz PS: COOL OHNE ALK hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Bestseller und zum beliebtesten Dokument überhaupt auf XinXii entwickelt. Hierfür möchte ich mich bei allen Interessenten und Lesern bedanken, was ich auf diesem Weg tue. Danke! =-=-= Der Verlag über das Buch Mit diesem Buch hat Johannes Regnitz seine eigene Trinkerkarriere aufgearbeitet und (s)einen Wegweiser in die Freiheit niedergeschrieben. Es soll den Betroffenen und co-betroffene Angehörige nicht nur in die richtige Richtung schicken, sondern auch über Hindernisse informieren und vor möglichen Überraschungen warnen - fundiert, informativ und gleichzeitig unterhaltsam und ohne erhobenen Zeigefinger. Das Ziel des Buches ist die Alkoholunabhängigkeit. Der Ratgeber basiert auf den eigenen Erfahrungen des Autors und enthält eine Fülle an Tipps und Hinweisen aus erster Hand für alle Phasen einer Trinkerkarriere - vom Umgang mit Alkohol in der Jugend, über den Übergang in die Alkoholabhängigkeit, bis hin zu den verschiedenen Entzugsmöglichkeiten (ambulant, stationär, auf eigene Faust) und dem Leben ´´danach´´. Mit einem Sonderteil zum Thema MPU. Mit ´´Cool ohne Alk´´ richtet sich der Autor primär an Alkoholabhängige, aber auch an ihr betroffenes Umfeld (Lebenspartner, Familienmitglieder, Freundes- und Bekanntenkreis). Die Lektüre des kurzweilig geschriebenen Buches empfiehlt sich aber auch jedem ´´Normaltrinker´´, um seine Trinkgewohnheiten aus einem ganz neuen Blickwinkel zu betrachten und zu überdenken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Du und ich gegen den Rest der Welt (eBook, ePUB)
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Liebe hebt Lina in die Lüfte; doch die Last auf ihren Schultern wird nie verschwinden Für Lina bricht eine Welt zusammen, als ihre beste Freundin Maya wegzieht. Sie war ihr Lieblingsmensch, ihr Anker in der Schule und ihr Fluchtpunkt, wenn ihr Vater mal wieder betrunken die Wohnung auseinandergenommen hat. Sie ist die einzige, die von der Alkoholsucht von Linas Vater weiß. Denn Lina will um jeden Preis verhindern, dass das Geheimnis aufgedeckt wird … Am Tag von Mayas Umzug begegnet Lina Micky, der sie mit seinen strahlenden Augen sofort in den Bann schlägt. Sie genießt das Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit, das sie hat, wenn sie mit ihm zusammen ist. Doch die Lüge um ihren Vater steht zwischen ihnen und dann steht eines Tages das Jugendamt vor ihrer Tür. Lina muss eine schwere Entscheidung treffen … LeserInnenstimmen: ´´Dieser bezaubernd, tiefgründig und stilvoll geschriebene Roman hat für mich ganz klar fünf Sterne verdient!´´ (Bloggerin bei Emotionsbookworld) ´´Es war für mich ein Vergnügen dieses Buch zu lesen! Es war tiefgründig; emotional und absolut mitreißend! Man fiebert mit Lina mit und begleitet sie auf einem kleinen Stück ihres Erwachsen werden. Von der Autorin werde ich mit Sicherheit wieder was lesen!´´ (Karin P. auf NetGalley.de)

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Kleine Lichter (eBook, ePUB)
€ 2.49 *
ggf. zzgl. Versand

Kleine Lichter ´´Jahrmarkt in der Stadt´´, Band 1; zwei Erzählungen und ein Kurzroman von Nikolaus Klammer. Elegant, originell, sarkastisch, spannend und absolut lesenswert. Willkommen beim Augsburger Plärrer! Die Eingänge sind geöffnet und die Attraktionen warten schon auf Sie: Pasenows Schöpfung: Ein Literaturkritiker kommt einem Betrüger auf die Spur, der sich mit fremden Federn schmückt - und wird dadurch mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert ? Die Lichtung: Ein Sachbuchautor, der auf einer Lesereise in Augsburg Station macht, erwirbt ein geheimnisvolles Gemälde und löst damit eine verhängnisvolle Kette von Ereignissen aus, die sein Leben von Grund auf ändern ? Ein kleines Licht: Ein heruntergekommener und alkoholsüchtiger Lyriker will es noch einmal wissen und ein Gedicht für ein neues Literaturmagazin schreiben ? doch die Quelle seiner Inspiration ist längst versiegt. Wie gut, wenn der eigene Sohn ebenfalls Verse schmiedet ?

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Wie ich mit dem Trinken aufhörte (eBook, ePUB)
€ 5.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Dies ist eine ganz persönliche Erzählung von sehr persönlichen Umständen. Es ist kein Vortrag über Mäßigkeit, kein Vortrag über die erschütternden Leiden infolge eines schrecklichen Schicksals oder aber eine Warnung - oder irgendetwas anderes als eine einfache Geschichte eines Abenteuers, das ziemlich ungewiss begann und ziemlich zufriedenstellend endete. Ich bin kein Säufer, der sich selbst rettete oder aus der Gosse gerettet wurde; kein Trunkenbold, der beinahe eine vielversprechende Karriere ruiniert hätte; kein durch Veranlagung oder Geburt dazu bestimmter Suffkopf. Ich trank Alkohol auf dieselbe Weise, wie Hunderttausende Männer ihn trinken - trank Alkohol und kümmerte mich um mein Geschäft, kam gut zurecht, hielt mich gesund, versorgte meine Familie und behielt meine Position in der Gemeinschaft bei. Ich glaubte, dass es mein gutes Recht wäre, Alkohol zu trinken, genauso wie ich jederzeit mit dem Trinken aufhören könnte. Ich hielt meine Trinkerei nie für unmoralisch.´´ So beginnt dieses 1913 (!) geschriebene Buch, das den Weg des Autors aus der Alkoholsucht beschreibt. Ein zeitloser Bericht eines stets aktuellen Themas.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot