Angebote zu "Ludwig" (4 Treffer)

Selbstmord auf Raten als eBook Download von Nor...
7,90 €
Rabatt
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,90 € / in stock)

Selbstmord auf Raten:Mein Leben mit der Alkoholsucht Nora Ludwig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Selbstmord auf Raten
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland leben Schätzungen zufolge zwischen 1,3 und 2,5 Millionen alkoholabhängige Menschen. 30 Prozent davon sind Frauen. Außenstehende ahnen häufig wenig vom Leiden der Alkoholkranken. Familienmitglieder und Lebenspartner ignorieren oft die Abhängigkeit oder wollen helfen und tragen so indirekt zur Stabilisierung der Sucht bei. Umso wichtiger ist es, das öffentliche Schweigen über das Leben mit dieser Krankheit zu brechen.In diesem Buch schildert Nora Ludwig eindringlich und schonungslos ihren persönlichen Weg in die Alkoholsucht. Zwar ist die Autorin seit vielen Jahren »trocken«, doch ihre Erinnerungen an die schwierigsten Jahre ihrer Sucht sind bis heute nicht verblasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Helmut Berger, meine Mutter und ich auf DVD
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

,Was macht eigentlich Helmut Berger?´´, fragt sich Bettina Vorndamme, Filmfan in den besten Jahren - und googelt los. Im Netz der Schock: Skandalauftritte, Dschungelcamp, Alkoholsucht! Der Schauspielstar aus ,Die Verdammten´´ und ,Ludwig II.´´, einstmals ,schönster Mann der Welt´´, scheint nur noch ein Schatten seiner Selbst zu sein. Die Finanzcontrollerin aus Niedersachsen beschliesst, den Niedergang zu stoppen, und ist überzeugt: Berger braucht nur einen anständigen Auftrag, dann wird er schon wie

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Helmut Berger, meine Mutter und ich auf DVD
15,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

„Was macht eigentlich Helmut Berger?´´, fragt sich Bettina Vorndamme, Filmfan in den besten Jahren – und googelt los. Im Netz der Schock: Skandalauftritte, Dschungelcamp, Alkoholsucht! Der Schauspielstar aus „Die Verdammten´´ und „Ludwig II .´´, einstmals „schönster Mann der Welt´´, scheint nur noch ein Schatten seiner Selbst zu sein. Die Finanzcontrollerin aus Niedersachsen beschließt, den Niedergang zu stoppen, und ist überzeugt: Berger braucht nur einen anständigen Auftrag, dann wird er schon wieder. Mit Hilfe ihrer Tochter nimmt sie Kontakt nach Salzburg auf. Kurz darauf sitzt die Schauspielikone tatsächlich auf dem Sofa ihres Bauernhauses und trinkt Kaffee aus Omas Sammeltassen. Zwischen dem ungleichen Paar entwickelt sich eine innige Freundschaft –mit vielen Höhen und Tiefen. Und dann bekommt Helmut auch noch das Angebot, im Alter von 73 Jahren sein Theaterdebüt an der Berliner Volksbühne zu geben ...Filmemacherin Valesca Peters begleitet das Kennenlernen zwischen ihrer Mutter und dem eigenwiligen Schauspieler mit der Kamera – und nähert sich dem Menschen Helmut Berger dabei selbst immer mehr an. Während der Weltstar aus Bad Ischl sein Leben vor und hinter der Kamera ausbreitet, verwischen die Grenzen zwischen Kinomythen und persönlichen Erinnerungen. Ein liebevoller und intimer Film über einen sensiblen Künstler, über Familie und Wahlverwandtschaften, das Abstürzen und Wiederaufstehen – und darüber, dass sich ein Stück Würde im Leben manchmal wieder zurückholen lässt.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot