Angebote zu "Martin" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Drogensucht: Ein reales Konfliktfeld in der pro...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,4, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik), Veranstaltung: Aktuelle Erscheinungen der Kinder- und Jugendliteratur, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn ein Roman, in dem Alkoholsucht im Handlungsmittelpunkt steht, für Kinder ab 12 Jahren ausgewiesen wird, wirft das Fragen auf. Wollte man einem Zwölfjährigen ein Buch schenken, fiel die Wahl sicher eher auf "Harry Potter" oder "Das fliegende Klassenzimmer". Warum sollten sich also Kinder mit Problemen auseinandersetzen, die für sie scheinbar irrelevant sind?Die realistische Jugendliteratur ist zwar nicht neu, hat sich aber in den vergangenen 35 Jahren stark verändert. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Gattung sind die problemorientierten Kinder- bzw. Jugendbücher geworden. Die Inhalte und vor allem die Gestaltungsmerkmale dieser Texte haben sich naturgemäß im Zuge der gesellschaftlichen Veränderungen evolviert. Die Autoren versuchten stets, reale Konflikte der Heranwachsenden aufzugreifen und den jugendlichen Lesern anzubieten. Wenn nun Drogenprobleme von Kindern und Jugendlichen literarisch verarbeitet werden, dann aus dem einfachen Grund, dass sich ein Konfliktpotenzial verbirgt, welches relativ viele Adoleszenten betrifft.Zunächst soll die Dringlichkeit dieser Thematik überprüft werden. Da Alkohol von allen Drogen am weitesten verbreitet ist, wird daran die Suchtgefahr, speziell für Jugendliche, erörtert. Hinterfragt wird auch der Grund für den kulturellen Stellenwert und den oftmals unkritischen Umgang mit dieser Droge.Im zweiten Teil der Arbeit wird die literarische Aufbereitung beleuchtet. Im Mittelpunkt steht das gesamte Genre der problemorientierten Jugendliteratur. Es ist zu klären, welche Themen wie und warum von den Verfassern aufgegriffen wurden. Schließlich wird am konkreten Beispiel des Jugendbuches "Hau ab, du Flasche!" von Ann Ladiges gezeigt, wie ein realistisches Problemfeld literarisch umgesetzt wurde. Interessant ist ferner, inwieweit das Werk seinem Anspruch gerecht wird und seine Lektüre für Jugendliche bedeutsam sein kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Martin Schulz
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sein Weg an die politische Spitze war keineswegs geradlinig und nicht zu jeder Zeit beispielhaft. In jungen Jahren hatte Martin Schulz mit einer Alkoholsucht zu kämpfen, die ihn kurzzeitig aus der Bahn warf. Umgeben von vier erfolgreichen Geschwistern litt er zudem schon zu Schulzeiten unter dem Druck, ständig verglichen zu werden. Doch bereits damals konnte er sich mit seinem rhetorischen Talent behaupten. So gelang es ihm, seinem Lehrer einen Aufsatz vorzulesen, den es gar nicht gab. Denn sein Heft war leer und der Aufsatz nie geschrieben worden, weil Schulz den Nachmittag zuvor lieber mit Fußballspielen verbracht hatte.Heute gilt er als ein Mann des Volkes: bodenständig, heimatverbunden und tief demokratisch. Martin Schulz wurde mit hundert Prozent der Stimmen zum neuen Parteivorsitzenden der SPD gewählt. Er ist einer der beliebtesten Politiker Deutschlands und Erfolg versprechender Hoffnungsträger für die Sozialdemokraten.Diese Biografie beschreibt den unglaublichen Weg vom belesenen Buchhändler zum volksnahen Bürgermeister, erfahrenen Europapolitiker und schließlich zum Mann für Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Fünf Männer mit Maske, 1 MP3-CD
9,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 19 Jahren entführten fünf Männer mit Maske Alberto Castelotti, mutmaßlicher Mörder einer Schauspielerin. Da Castelotti die Tat jedoch nicht nachzuweisen war, versuchten die Fünf, ihm mit Gewalt ein Geständnis zu entlocken. Castelotti starb bei diesem Verhör. Der Polizei gelang es in diesen 19 Jahren nicht, den Fall aufzuklären. Die fünf Männer mit Maske von damals haben sich inzwischen etabliert: als Politiker, Kommissar, Arzt oder reicher Kaufmann. Allerdings hat es das Glück mit einem nicht so gut gemeint. Erwin Tewens (Holger Kepisch) hat seine Frau und sein Kind verloren, ist alkoholkrank, und sein ehemals gut laufendes Möbelgeschäft ging den Bach runter. Tewens hatte damals den tödlichen Schlag gegen Castelotti geführt. Diesem gibt er die Schuld an seiner Alkoholsucht und damit auch an seinem totalem Scheitern im Leben. Dafür verantwortlich in seinen Augen ist der Kaufmann Walter Rumland (Helmut Wildt), der damals den Befehl zu dem folgenschweren Faustschlag gab. Diesem droht Tewens nun, ihn umzubringen. Tatsächlich wird Rumland Tage später ermordet aufgefunden. Dank Kommissar Kowakowski (Horst Bollmann) sind die Verbliebenen auf dem neuesten Stand der Ermittlungen und sogar ein Quäntchen voraus, denn die Beziehung zwischen Rumland und Tewens hat die Polizei noch nicht entdeckt. Die drei Männer beschließen, Tewens aus dem Weg zu räumen, um ihr Verbrechen in der Vergangenheit weiterhin geheim zu halten. So stirbt auch Erwin und er soll nicht der letzte sein. Nachdem sich herausstellt, dass Tewens Rumland gar nicht ermordet hat, beginnen Schuldzuweisungen und Misstrauen, die Gruppe der Verbliebenen zu spalten. Jeder Mitwisser scheint einer zuviel, und so gerät nach und nach jeder auf die Abschussliste. Thomas Andresen arbeitete als Internist in Flensburg und schrieb nebenbei zahlreiche Kriminalromane, die zum Teil auch verfilmt wurden. In den 70er und 80er Jahren kamen auch einige Radiokrimis für den WDR hinzu (Katertöter, Tödliche Proben, Pech mit Porzellan, Noch einmal wie vor 18 Jahren u. a.). Mit Fünf Männer mit Maske schuf er ein eher ungewöhnliches Werk: Ein vierteiliges Krimihörspiel, bei dem jeder Teil einen eigenen, in sich geschlossenen Krimi darstellt. Alle zusammen ergeben wieder eine kontinierlich ablaufende Krimihandlung. Fünf Männer mit Maske ist mit namhaften Stimmen besetzt: Helmut Wildt (u. a. Das Millionending), Horst Bollmann (Francis Durbridges Wie ein Blitz), Friedrich W. Bauschulte (Prof. van Dusen), Thomas Holtzmann (u. a. Schtonk), Christian Rode (Sherlock Holmes in der gleichnamigen Hörspielreihe) und Martin Hirthe (u. a. deutsche Stimme von Bud Spencer, Orson Welles, Telly Savalas) sind nur einige der prominenten Besetzung, die dieser WDR-Produktion Tiefe und Charakter verleiht.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Martin Schulz - Der Kandidat
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist frisch, frech und fröhlich - und er kommt von ganz unten. Jetzt will er Kanzler werden: Martin Schulz fordert Angela Merkel bei der Bundestagswahl 2017 heraus. Einschnitte in der Biografie wie der Abbruch der Schule und seine Alkoholsucht in jungen Jahren haben den Mann mit dem Bart stark gemacht. Heute sieht sich der gelernte Buchhändler und vielsprachige Autodidakt als Anwalt der "kleinen Leute" und "hart arbeitenden Menschen, die sich an Regeln halten".Doch ist er das wirklich? Ist also der ehemalige EU-Parlamentspräsident ein kantiger Klartext-Mann und charismatischer Erlöser, der die Erstarrung in der Politik aufbricht und Deutschland "gerechter" macht? Oder ist er in Wirklichkeit nur ein Blender und Verführer, ein Populist, der lediglich eigene Machtinteressen verfolgt und der Wirtschaft mehr schadet als nützt?Fest steht: Das unbedingte Streben nach oben kennzeichnet seinen Lebensweg. Gestern Parlamentsprimus in Brüssel, heute Kanzlerkandidat einer eben noch am Boden liegenden SPD. Der Jubel um ihn kennt kaum Grenzen, die Umfragewerte schießen nach oben. Entsteht da eine neue Lust auf Politik? Fast scheint es, als hätte man auf ihn, den wortgewaltigen Rheinländer und neuen Liebling der Nation, gewartet.Spannend, vielschichtig und voller unbekannter Details zeigt Manfred Otzelberger, wer Martin Schulz wirklich ist, woher er kommt und wohin er will.Eine faszinierende Aufsteigergeschichte, mit vielen Siegen und auch manchen dunklen Seiten: von der Kleinstadt Würselen an die Spitze der deutschen Politik.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Was uns stark macht
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Ich habe mich entschieden, das Leben mit all seinem Leid zu akzeptieren, und habe gekämpft. Das ist der Wendepunkt in meinem Dasein.“ Asli Erdoğan Einundzwanzig aussergewöhnliche, starke Frauen aus unterschiedlichen Generationen und Bereichen unserer Gesellschaft erzählen, was sie zu dem gemacht hat, was sie heute sind. Welche Entscheidungen, welche Menschen, welche Erfahrungen haben ihr Leben geprägt? Wir hören Patti Smith, wie sie über die Liebe zu ihrer Mutter und zur Musik als Lebensmotor spricht. Wir erfahren von Bestsellerautorin Virginie Despentes, dass sie ohne ihre Alkoholsucht und die Prostitution nicht dort wäre, wo sie heute ist. Asli Erdoğan berichtet, was die Haftjahre in der Türkei in ihr bewirkt haben. Joan Baez erzählt von dem Glück, Martin Luther King getroffen zu haben und der Chance, ihre Stimme für politische Zwecke einsetzen zu können ... Ein so inspirierendes, lebenskluges Buch, dass man sich wünscht, es möge nie enden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Martin Schulz - Der Kandidat
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Er ist frisch, frech und fröhlich – und er kommt von ganz unten. Jetzt will er Kanzler werden: Martin Schulz fordert Angela Merkel bei der Bundestagswahl 2017 heraus. Einschnitte in der Biografie wie der Abbruch der Schule und seine Alkoholsucht in jungen Jahren haben den Mann mit dem Bart stark gemacht. Heute sieht sich der gelernte Buchhändler und vielsprachige Autodidakt als Anwalt der „kleinen Leute“ und „hart arbeitenden Menschen, die sich an Regeln halten“. Doch ist er das wirklich? Ist also der ehemalige EU-Parlamentspräsident ein kantiger Klartext-Mann und charismatischer Erlöser, der die Erstarrung in der Politik aufbricht und Deutschland „gerechter“ macht? Oder ist er in Wirklichkeit nur ein Blender und Verführer, ein Populist, der lediglich eigene Machtinteressen verfolgt und der Wirtschaft mehr schadet als nützt? Fest steht: Das unbedingte Streben nach oben kennzeichnet seinen Lebensweg. Gestern Parlamentsprimus in Brüssel, heute Kanzlerkandidat einer eben noch am Boden liegenden SPD. Der Jubel um ihn kennt kaum Grenzen, die Umfragewerte schiessen nach oben. Entsteht da eine neue Lust auf Politik? Fast scheint es, als hätte man auf ihn, den wortgewaltigen Rheinländer und neuen Liebling der Nation, gewartet. Spannend, vielschichtig und voller unbekannter Details zeigt Manfred Otzelberger, wer Martin Schulz wirklich ist, woher er kommt und wohin er will. Eine faszinierende Aufsteigergeschichte, mit vielen Siegen und auch manchen dunklen Seiten: von der Kleinstadt Würselen an die Spitze der deutschen Politik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Martin, H: Verstehen Sie Schulz
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein mikroskopischer Blick in die DNA des Mannes, der Bundeskanzler werden will Eine Kanzlerkandidatur passiert einem nicht einfach so – man wird dafür geformt. Das gilt auch für Martin Schulz. Die unterschiedlichsten Kräfte machten den Mann aus Würselen erst zu dem politischen Strategen, dem die SPD-Genossen und immer mehr Wähler nun den Wahlsieg gegen Angela Merkel zutrauen. Um diese Kräfte aufzuspüren, führte der Journalist Martin Häusler ausführliche Gespräche mit Martin Schulz, begegnete an dessen ehemaligen Wirkungsstätten zahlreichen Weggefährten und legte seine Ergebnisse unter das Mikroskop. Wodurch wurde Schulz nur so machtbewusst? Was entfachte seinen politischen Gestaltungswillen? Wo liegt die Ursache seiner sprachlichen Brillanz? Wer legte sein Wertefundament? Welche Ereignisse liessen das jüngste von fünf Geschwisterkindern wachsen und woher nahm er die bedingungslose Disziplin, die ihn aus seiner Alkoholsucht führte? Was liess ihn zu diesem überzeugten Europäer werden? Und würde ihn dies alles auch zu einem guten Kanzler aller Deutschen machen? Diese Fragen sind nur mit einem tiefen Blick in die Heimat im Aachener Grenzgebiet, die bewegte Historie der Familie Schulz und die Erinnerungen seiner Freunde, Förderer und Kritiker zu beantworten. Ein einzigartiges Porträt über den Menschen Schulz und wie er zu dem wurde, was er ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Martin Schulz
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sein Weg an die politische Spitze war keineswegs geradlinig und nicht zu jeder Zeit beispielhaft. In jungen Jahren hatte Martin Schulz mit einer Alkoholsucht zu kämpfen, die ihn kurzzeitig aus der Bahn warf. Umgeben von vier erfolgreichen Geschwistern litt er zudem schon zu Schulzeiten unter dem Druck, ständig verglichen zu werden. Doch bereits damals konnte er sich mit seinem rhetorischen Talent behaupten. So gelang es ihm, seinem Lehrer einen Aufsatz vorzulesen, den es gar nicht gab. Denn sein Heft war leer und der Aufsatz nie geschrieben worden, weil Schulz den Nachmittag zuvor lieber mit Fussballspielen verbracht hatte. Heute gilt er als ein Mann des Volkes: bodenständig, heimatverbunden und tief demokratisch. Martin Schulz wurde mit hundert Prozent der Stimmen zum neuen Parteivorsitzenden der SPD gewählt. Er ist einer der beliebtesten Politiker Deutschlands und Erfolg versprechender Hoffnungsträger für die Sozialdemokraten. Diese Biografie beschreibt den unglaublichen Weg vom belesenen Buchhändler zum volksnahen Bürgermeister, erfahrenen Europapolitiker und schliesslich zum Mann für Deutschland.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Martin Schulz
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sein Weg an die politische Spitze war keineswegs geradlinig und nicht zu jeder Zeit beispielhaft. In jungen Jahren hatte Martin Schulz mit einer Alkoholsucht zu kämpfen, die ihn kurzzeitig aus der Bahn warf. Umgeben von vier erfolgreichen Geschwistern litt er zudem schon zu Schulzeiten unter dem Druck, ständig verglichen zu werden. Doch bereits damals konnte er sich mit seinem rhetorischen Talent behaupten. So gelang es ihm, seinem Lehrer einen Aufsatz vorzulesen, den es gar nicht gab. Denn sein Heft war leer und der Aufsatz nie geschrieben worden, weil Schulz den Nachmittag zuvor lieber mit Fussballspielen verbracht hatte. Heute gilt er als ein Mann des Volkes: bodenständig, heimatverbunden und tief demokratisch. Martin Schulz wurde mit hundert Prozent der Stimmen zum neuen Parteivorsitzenden der SPD gewählt. Er ist einer der beliebtesten Politiker Deutschlands und Erfolg versprechender Hoffnungsträger für die Sozialdemokraten. Diese Biografie beschreibt den unglaublichen Weg vom belesenen Buchhändler zum volksnahen Bürgermeister, erfahrenen Europapolitiker und schliesslich zum Mann für Deutschland.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot