Angebote zu "Trocken" (6 Treffer)

Alkoholsucht bekämpfen: Raus aus der Sucht und ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alkoholsucht bekämpfen: Wie Du der Alkoholsucht entfliehst und zurück ins Leben findest Hast Du bislang erfolglos versucht, weg von der Flasche zu kommen?´´Alkoholabhängigkeit ist eine verbreitete seelische Erkrankung. In Deutschland legen etwa 1,3 Millionen Menschen ein gesundheitlich riskantes Trinkverhalten an den Tag. Etwa 74.000 Menschenleben gehen in Deutschland jährlich, direkt oder indirekt, auf das Konto des Alkohols.Auch wenn beim Begriff ´´Alkoholiker´´ immer noch zuerst das Bild des Obdachlosen, häufig verwahrlosten Trinkers, auftaucht, ist Alkoholismus eine Krankheit, die auf alle Alters - und Bildungsschichten hin gleichmäßig verteilt ist und somit in Deutschland kein Unterschichtsproblem darstellt. Es betrifft den Universitätsprofessor genauso wie den Handwerker, die Studentin ebenso wie die Verkäuferin, den Manager wie den Hartz-IV-Empfänger´´Was Du in diesem Hörbuch lernst:Was Du über das Suchtmittel Alkohol wissen solltestDie Wirkungsweise des AlkoholsWie eine Alkoholabhängigkeit entstehtWie Du erkennst, ob Du bereits einer Sucht verfallenWelche Konsequenzen eine Alkoholsucht nach sich ziehtDie unterschiedlichen Typen von AlkoholikernDie verschiedenen Phasen des AlkoholkonsumsWege aus der AlkoholsuchtWege aus der AlkoholsuchtWie Rückfälle überhaupt entstehenWie Du einen Rückfall vermeidestWie Du langfristig trocken bleibstUnd vieles mehr!Sichere Dir noch heute das Hörbuch und starte in ein Leben ohne Alkohol. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Daniel Meyer-Dinkgrafe. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/150708/bk_acx0_150708_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Die CHANCE trocken zu werden als eBook Download...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Die CHANCE trocken zu werden:Die CHANCE trocken zu werden ist ein praxisbewährter Ratgeber für Menschen, die ihrer Alkoholsucht entkommen wollen und nach einem praktikablen Weg suchen. Bernd Kaczmarek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Selbstmord auf Raten
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland leben Schätzungen zufolge zwischen 1,3 und 2,5 Millionen alkoholabhängige Menschen. 30 Prozent davon sind Frauen. Außenstehende ahnen häufig wenig vom Leiden der Alkoholkranken. Familienmitglieder und Lebenspartner ignorieren oft die Abhängigkeit oder wollen helfen und tragen so indirekt zur Stabilisierung der Sucht bei. Umso wichtiger ist es, das öffentliche Schweigen über das Leben mit dieser Krankheit zu brechen.In diesem Buch schildert Nora Ludwig eindringlich und schonungslos ihren persönlichen Weg in die Alkoholsucht. Zwar ist die Autorin seit vielen Jahren »trocken«, doch ihre Erinnerungen an die schwierigsten Jahre ihrer Sucht sind bis heute nicht verblasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Raus aus dem Suff!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Roland Mexa ist seit 21 Jahren trockener Alkoholiker. Nachdem die Familie aufgrund seiner Eskapaden von ihm abgerückt war, fiel er in ein noch tieferes Loch. Nach unzähligen Rückfällen schaffte er es endlich, sich am eigenen Schopfe aus dem Sumpf des Alkoholismus zu ziehen. Seine Geschichte ist ein Ansporn für all jene Menschen, die den Kampf gegen den Alkohol gewinnen möchten. Denn Eines ist klar: Jährlich sterben 74.000 Menschen allein in Deutschland an den direkten oder indirekten Folgen des Alkoholmissbrauchs. Diese Seite kann zwar keine Entziehungskur oder gar einen Arztbesuch ersetzen, Sie jedoch therapiebegleitend dabei unterstützen, nicht zu diesen 74.000 Menschen zu gehören, die ihrer Alkoholsucht erliegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Denn sie wissen nicht, was sie tun
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Belinda Stern ist siebenunddreißig Jahre alt, als sie aus einer Verzweiflung heraus drei Gläser Wein auf ex trinkt. Die wohltuende Wärme im Bauch überrascht sie, wie auch die plötzliche Linderung ihres Schmerzes über den Verlust eines innig geliebten Menschen. Ist Alkohol das Allheilmittel gegen seelischen Kummer? Sie hätte diese Frage sofort verneinen müssen, denn ihr Vater war Alkoholiker, und ihr Ehemann Eric ist es ebenfalls, auch wenn er sich nicht dazu bekennt. Sie selbst hatte dem Alkohol bisher entsagt, er schmeckte ihr einfach nicht. Trotzdem wird Trinken für Belinda bald zur Selbstverständlichkeit. Bis sie sich irgendwann fragt, ob dieses regelmäßige ´´Gedankenauslöschen´´ wirklich gut für sie ist. Ihre zahlreichen Bemühungen, wieder vom Alk loszukommen, scheitern - genauso wie ihre Ehe. Als alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern wird sie zu einer funktionierenden Alkoholikerin, die es sowohl beruflich als auch zu Hause versteht, die Fassade zu wahren, auch wenn sie das eine unvorstellbare Kraft kostet. Erst als sie nach vielen Jahren exzessiven Trinkens psychisch und physisch völlig am Ende ist, scheint es Hilfe für sie zu geben. Doch zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegen Hürden, die kaum zu bewältigen sind. Mit schonungsloser Offenheit erzählt Belinda Stern von ihrer Alkoholsucht. So entstand ein ergreifendes Buch, das zeigt, dass sich niemand für seine Alkoholkrankheit schämen muss und es jeden in jedem Alter treffen kann. Es zeigt aber auch, dass es Hilfe gibt, denn die Autorin ist seit einigen Jahren trocken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
The Boys in the Band, Crazy Love auf DVD
10,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

The Boys in the Band: Harold hat Geburtstag - und seine besten Freunde schmeißen für ihn eine Geburtstagsfeier. Die Runde besteht aus einer Reihe schwuler Männer mittleren Alters mit klarer Typisierung: die Tucke, das Pärchen, der Verlassene, der Ex, der trockene Alkoholiker. Zu den Freunden gesellt sich auch der heterosexuelle Harold, der für den Gratulanten ein verführerisches Geschenk hat: den äußerst attraktiven und jungen Stricher „Cowboy´´. Im Lauf des Abends nimmt die Party jedoch eine böse Wendung: von lockerem Smalltalk über die Probleme schwulen Lebens bis hin zu einem grausamen Spiel, bei dem jeder seine große Liebe anrufen muss, um ihr seine Gefühle zu gestehen. Ein Fiasko bahnt sich an... Crazy Love - Liebe ist ein Höllenhund: Drei Charles Bukowski-Nächte eines Mannes auf der Suche nach Liebe. Der Film erzählt die Geschichte von Harry - verteilt auf drei Episoden in 20 Jahren. Erst sehen wir ihn als romantischen 12-jährigen, Liebe bedeutet für ihn etwas zwischen Prinz und Prinzessin, die sich keusch auf den Mund küssen. Im Mittelteil ist er ein von Akne entstellter Teenager, der an unerwiderter Liebe verzweifelt. Zuletzt sehen wir ihn als heruntergekommenen alkoholsüchtigen Penner, der auch vor Nekrophilie nicht zurückschreckt - und dann die berührende Konsequenz daraus zieht.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot